Kaminfeger-Plus

Emissionsmessungen für Holzfeuerungen

Die Luftreinhalteverordnung schreibt für Holzfeuerungen über 70 kW Feuerungswärmeleistung eine regelmässige Messung von Kohlenmonoxid CO und Staub vor. Dies gilt auch für Feuerungen mit einer Leistung ab 40 kW, wenn sie mit Restholz betrieben werden.

Als einzige Firma im Kanton Obwalden können wir die Emissionsmessung CO und Staub für solche Anlagen anbieten! Dank modernen Messgeräten, entsprechender Ausbildung und Fachwissen. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage eine Offerte!